Winter Urlaub in Südtirol im Familien-Aparthotel Heidi.
Bike-Urlaub in Südtirol. Radfahren im Vinschgau und Meran.

Fam. Fissneider in Rabland, Südtirol - Italien.    Tel. (+39) 0473 967 400   

Radfahren & Biken in Meran, Vinschgau & Passeiertal

Mit dem Drahtesel unterwegs

 

Radfahren und Biken... ein Erlebnis für Groß und Klein! Mit dem kostenlosen Fahrrad-Verleih können Sie ganz einfach und bequem Trekkingräder, Mountainbikes oder Rennräder für die ganze Familie ausleihen. Die Bikes sind außerdem mit fixem Kinderanhänger und eigener Fahrradbox mit Verschluss verfügbar! Hochwertige Bikes oder E-Bikes können über Ötzibike gegen Bezahlung reserviert werden.


Jetzt hält Sie nichts mehr auf! Entdecken Sie unsere Bike-Tipps für die ganze Familie im Meraner Land und los gehts:

 

Familien-Radtouren 

  • Mit Bahn und Rad durchs Vinschgau: Steigen Sie bei Rabland in den Vinschgerzug und fahren Sie bis an die Endstation ins obere Vinschgau bis nach Mals. Von dort können Sie auf der Bike-Route 60 km eben zurückradeln. Und wenn den Kids die Puste ausgeht, einfach wieder in den Zug einsteigen und per Express ins Hotel zurück.

 

  • Radtour bis nach Bozen: Richtung Süden können Sie eine Radtour bis nach Bozen machen oder mit dem Rad weiter bis an den Gardasee fahren. Auch hier besteht die Möglichkeit, in den Zug umzusteigen und bequem zurück zu fahren.

 

  • Radfahren im Frühling: Im Frühling ist es ein besonderer Genuss, durch die blühenden Apfelhaine des Vinschgaus den Vinschgau-Radweg entlang zu fahren oder die vielen Radwege im Meraner Land zu entdecken. Die Blüten verströmen einen angenehmen Duft und die Wiesen schimmern in rosa-weiß.

 

  • Bike-Tour ins Passeiertal: Entweder fahren Sie mit dem Auto bis nach Meran und von dort mit dem Rad weiter ins Passeiertal und wieder zurück oder Sie radeln den ganzen Weg von Rabland aus.

 

Mountainbike-Touren 

  • Tour zu Naturnser Alm: Der absolute „Klassiker“ unter den Mountainbike-Transalp-Etappen der Umgebung ist die Tour zur Naturnser Alm auf dem Nörderberg oberhalb von Naturns. Es erwarten Sie 16 herrlich ansteigende Bike-Kilometer (Gesamtstrecke 40 km) und nach bewältigten 1500 Höhenmetern werden Sie mit einem faszinierenden Rundblick auf den Naturpark Texelgruppe, die Ötztaler Alpen, die Dolomiten und die Ortlergruppe belohnt.

 

  • Weitere Highlights für ambitionierte Mountainbiker: sind die Durchquerung des Naturparks Texelgruppe über das Eisjöchl (2.875 m) oder die Bewältigung des höchsten Transalp Übergangs beim Madritschjoch (3.146 m), mitten im Nationalpark Stilfserjoch.

 

Rennrad-Touren 

  • Vinschgau-Radweg: Auf dem Rennrad geht es dem Vinschgau-Radweg entlang, vorbei an Reben und Apfelwiesen und malerischen Dörfern des Vinschgaus.

 

  • Stilfser Joch Tour: Als „Königsetappe“ für Rennradfahrer, die Herausforderungen lieben, gilt das 2.757 m hohe Stilfser Joch. Das bekannte „Kultjoch“ mit den 48 Kehren, erwartet die Rennfahrer von Juni bis Oktober.

 

  • Passstraßen: Passstraßenliebhaber erwartet zudem eine Rennrad-Tour über das Timmelsjoch ins Tiroler Ötztal und über den Jaufenpass in die Fuggerstadt Sterzing.