Winter Urlaub in Südtirol im Familien-Aparthotel Heidi.
Ausflug zum Archeoparc Schnals, Urlaub Südtirol

Fam. Fissneider in Rabland, Südtirol - Italien.    Tel. (+39) 0473 967 400   

Archeoparc Schnalstal

Auf den Spuren des Mannes aus dem Eis

 

Im Schnalstal, nur unweit vom Familien-Aparthotel Heidi entfernt, befindet sich das Archeoparc-Schnals-Museum. In diesem archäologischen Aktivmuseum erfahren große und kleine Forscher alles über die Gletschermumie „Ötzi“, die vor 20 Jahren ganz in der Nähe auf dem Schnalstaler Gletscher entdeckt wurde. Die Dauerausstellung bringt Familien und Kindern auf einer Fläche von 4.000 Quadratmetern den Lebensraum und die Lebensweise der Menschen näher, die vor über 5.300 Jahren in den Alpen lebten. Auf drei Ebenen erfährt man auf den zahlreichen Texttafeln viel Wissenswertes über Ötzi und seine Zeitgenossen. Originalgetreue Rekonstruktionen der Ausrüstungen und Bekleidungen, sowie jede Menge zusätzliches Material wie Bilder und Filme bringen die Epoche der Jungsteinzeit in Südtirol in greifbare Nähe.

Auf dem Gelände des Archeoparcs Schnalstal befinden sich nachgebaute Hütten, sowie Bäume, Sträucher und Wildpflanzen einer längst vergangenen Zeit. Auf kleinen Versuchsfeldern vor den Hütten wurden Getreidesorten gepflanzt, die bereits von den Menschen der Jungsteinzeit gesät wurden.


Vom Freilichtbereich aus ist die Fundstelle des Mannes aus dem Eis sichtbar. Im Inneren der Hütten können sich die jungen Forscher bei zahlreichen Aktivitäten unmittelbar in das Leben unserer Vorfahren hineinversetzen und dabei selbst Hand anlegen. Wie vor 5.000 wird hier Brot gebacken, mit Pfeil und Bogen geschossen oder Leder verarbeitet. Auch das Kupferschmelzen, sowie das Töpfern werden vorgeführt. Das macht den Schnalstaler Park zu einem äußerst lehrreichen und vor allem spannenden Ausflugsziel.


Der Besuch im Archeoparc Schnals ist allemal eine Reise wert, nicht nur für Archäologiebegeisterte, sondern auch für junge, neugierige Entdecker.